Video ansehen …

Wirbelwasser ® ist die eingetragene Handelsmarke der Fischer GmbH und bezeichnet Wasser, das den Original-Martin-Wasserwirbler durchlaufen hat.

Achten Sie auf das Original! Die Wortmarke Wirbelwasser ® dürfen nur autorisierte Händler – wie wir zum Beispiel einer sind – benutzen. Weiters, sollten Sie nicht über uns kaufen, achten Sie darauf, dass Sie das Original mit dem JF-Logo erhalten!

Wirbelwasser ®

Original-Martin-Wasserwirbler

An der Pythagoras-Kepler-Schule (PKS) in Lauffen/Bad Ischl (Austria) wurde 1972 die Idee zum „Original Martin Wasserwirbler“ geboren. Bau-Ing. Wilhelm Martin war es, der nach einem Seminar bei Walter Schauberger (Mathematiker, Sohn von Viktor Schauberger)  das theoretische Wissen um das “einrollende Prinzip” in die Praxis umsetzte. Daher der Name „Original Martin Wasserwirbler“.

8 Jahre später wurde das Erstmodell mit dem Auslauftrichter, geformt nach dem Tongesetz von Walter Schauberger durch Jens Fischer hergestellt.

Seit diesem Zeitpunkt ist der „Original Martin Wasserwirbler“ in tausenden Haushalten und technischen Anlagen im Einsatz.

Schmecken Sie den Unterschied!

Mehr Geschmack und Vitalität durch eingewirbeltes Wasser.

Lernen wir von Mutter Natur. Auch sie kreiert, entwickelt und reinigt durch spiralförmige Bewegungen. Das können Sie in jedem schnell fließenden Bach oder Fluss in der Natur beobachten. Wasser schraubt sich immer spiralförmig vorwärts. Viktor Schauberger verglich die Bewegung des Wassers mit der Form eines Kudu-Horns. Auch unsere DNA und DNS ist spiralförmig geformt – ein Prinzip des Lebens. Schnurgerade Bewegungen und 90 Grad Winkel kennt Wasser in der Natur nicht. Dazu wird es nur durch die menschliche Technik gezwungen und damit entgegen seiner Natur bewegt.

Geben Sie Ihrem Trinkwasser seine natürlichen Eigenschaften zurück!

Wissenwertes.

Die richtige Bewegung machts ...

Qualität ist die Summe vom chemisch-biologischen plus bioenergetischen Zustand. Verbessert wird der bioenergetische Anteil durch naturrichtige Bewegung.

Jens Fischer
www.fischer-wirbelwasser.de

Funktionsweise von Wirbelwasser ®

Viktor Schauberger verdanken wir die Hypothese, dass die “Implosionskraft” – die aufbauende Energie des Lebendigen – das Potenzial hat, die Moleküle des Wassers zu restrukturieren und wieder in ihre natürliche Ordnung zu bringen. Die menschliche Technik funktioniert dagegen nach dem Prinzip der “Explosionskraft”, die in kurzer Zeit viel Energie verbraucht und Entropie erzeugt (so zum Beispiel beim mechanischen Verrühren mithilfe der elektrischen Explosionskraft menschlicher Technik (Mixer, Quirl, …) wo eine nach außen gerichtete Zentrifugalkraft entsteht).

Der Original Martin Wasserwirbler nutzt also die natürliche Sogwirkung, die nach innen wirkende Zentripetalkraft – wie sie in der Natur in Bächen und Flüssen zu sehen ist oder auch beim spiralförmigen Fall durch einen hyperbolischen Trichter.

Das Wasser wird durch die “Implosionskraft” – die einrollende, strukturierende, aufbauende Kraft des Wirbels – wieder nahezu in den physikalischen und energetischen Zustand gebracht, den es “jungfräulich” oben im Gebirge nach vielen Wasserfällen, Strudeln und Wirbeln gehabt hat.

Einsatzmöglichkeiten ...

Der Original Martin Wasserwirbler kann an jeder Wasserleitung eingesetzt werden. Im Haus (Küche, Bad, …), Garten, …

Was Sie noch über Wasser wissen sollten ...

Wasser übermittelt komplexe Information – ohne physischen Kontakt! Luc Montagnier, Entdecker des HIV-Virus und Nobelpreisträger der Medizin 2008, bewies, dass Wasser hochkomplexe Informationen (DNA-Baupläne) nicht nur speichern, sondern berührungsfrei auf entferntes Wasser übermitteln kann. Sein Versuch wurde von mehreren unabhängigen Labors bestätigt.

Unterschätzen Sie das Medium Wasser nicht …

Spüren und schmecken Sie den Unterschied!

Verbessern Sie den bioenergetischen Anteil in Ihrem Wasser durch naturrichtige Bewegung – mit einem Original Martin Wasserwirbler.